WIN V200 – CERAMIC COATING BASIC

Artikelnummer:
P-V200/S
CERAMIC COATING BASIC
  • einkomponentige Versiegelung (1K)
  • Härtegrad: 8+ H
  • frei von Lösemittel (VOC-free)

GRÖSSE

50ml

Sie haben Interesse oder eine Frage?

Persönliche Betreuung vor Ort
Schulungen zu Produkten
Schnelle Lieferung

Produktbeschreibung

  • einkomponentige Versiegelung (1K), die sich mit Lack verbindet und für eine extrem beständige Oberfläche (Härtegrad: 8+ H) sorgt
  • das Applizieren einer einzigen Schicht ist ausreichend um eine optimale Schutzschicht mit einer langen Standzeit, von mehreren Jahren, zu gewährleisten
  • bildet eine kratzfeste, glatte und stark hydrophobe Oberfläche (wasserabweisend) auf der Dreck und Schmutz kaum eine Chance haben anzuhaften und somit sehr einfach entfernt werden können
  • frei von Lösemittel (VOC-free) und Benzol
  • enorme Zeitersparnis, da das wiederholte Applizieren wie bei herkömlichen Keramikversiegelungen komplett entfällt und eine großflächige Verarbeitung möglich ist
  • Farb- und Glanz-intensivierend
  • ideal auch geeignet für alle glatten Typen von Felgen
  • lösemittel-, laugen-, benzin- und säureresistent

Anwendung

VORBEREITUNG: Die zu behandelnde Oberfläche waschen, kneten und polieren, sodass ein bestmöglicher Lackzustand erreicht wird. VERSIEGELUNG: Zu Beginn der Applikation sollte der Lack ein weiteres mal sorgfältig entfettet werden. Das im Set enthaltene Applikationstuch um den Applikator Block legen und mit WIN V200 – CERAMIC COAT satt benetzen. Nun die Applikation deckend auf die Fläche eines ganzen Bauteils verteilen, sodass sich eine geschlossene Schicht bildet. Nach einer Einwirkzeit von mindestens 10-30 Sekunden, wenn die Oberfläche optisch mehrfarbig erscheint (Regenbogen) und leicht klebrig geworden ist, überschüssiges Material mit dem im Set enthaltenen Microfaserpoliertuch abnehmen. Nach einer Ablüftzeit von zwei Stunden kann mit dem Booster fortgefahren werden. BOOSTER: Die Fläche erneut mit einem Microfaserpoliertuch abstauben und den Booster mittels Sprüher fein aufnebeln. Überschüssiges Material, welches als grauer Schleier auf der Oberfläche sichtbar wird, mit dem Microfaserpoliertuch abtragen. Die Beschichtung mindestens acht bis zehn Stunden ablüften lassen. Nach dem Aushärten kann WIN V200 – CERAMIC COATING BASIC nur noch durch polieren entfernt werden. EMPFEHLUNG: Innerhalb der ersten Woche sollte von einer Autowäsche oder der händischen Reinigung abgesehen werden. Zudem empfehlen wir als Unterstützung vor ersten Umwelteinflüssen, bis zur vollständigen Aushärterung der Keramikschutzschicht, nach dem Ablüften unser WIN

Lieferumfang

  • WIN V200 – CERAMIC COAT 50 ml
  • WIN V200 – BOOSTER 50 ml
  • WIN V10 – MIRRORFINISH 50 ml
  • Applikator Block
  • Applikationstuch
  • Microfaserpoliertuch
  • Einweghandschuhe

Artikelnummer: P-V200/S

Datenblatt herunterladen

Über den Hersteller:

Win-Concept-System

Unter dem Namen WIN CONCEPT vertreiben wir exklusive Artikel aus eigener Herstellung, die unser Produktangebot optimal abrunden.

Das sagen unsere Kunden

Carfit – Peter Bock aus Hamburg

Als Full-Service Dienstleister der Fahrzeugbranche können wir bereits seit 25 Jahren von den Produkten sowie dem Wissen bei Anwendungsproblemen und Prozessoptimierung profitieren.

Reiner Schmidt

Als Betreiber mehrerer SB Waschanlagen setzten wir Hauptkriterien in Flexibilität, Pünktlichkeit und Vertrauen. Als Familienunternehmen ist die Wintgens KG für uns ein zukunftsorientierter Partner.

Easy-Rent

Als Vermieter von Spezialfahrzeugen und den damit verbunden individuellen Ansprüchen der Reinigung, schenken wir unser Vertrauen der Familie Wintgens, die uns sowohl mit der Chemie als auch der Reinigungsechnik unterstützt. Die Aufbereitung und unsere eigene Lackiererei profitiert erfolgreich von den Kenntnissen.

weitere Produkte

Eigene Produkte von Win-Concept-System

Kontaktieren Sie uns

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung
Zum Kontakt